Unsere Sorten

blueberry

cbd-verkauf.com

Blueberry ist ein 80% Indica und 20% Sativa Hybrid, dessen Erblinie zurück bis in die 1970er Jahre geht. Damals haben Züchter mit der Kreuzung von thailändischen Landrassen und kolumbischen und mexikanischen Landrassen herumexperimentiert, eines der Ergebnisse war die Juicy Fruit. Die Hybridsorte Juicy Fruit wurde dann von DJ Short mit einer afghanischen Landrasse gekreuzt, woraus die erste Blueberry um 1979 entstanden ist.

Die Knospen und Blätter der neuen Sorte hatten einen blauen Farbton und sie hat nach Beeren und Obst gerochen. Deswegen hat DJ Short ihr auch den angemessenen Namen Blueberry gegeben. Obwohl die neu kreierte Sorte aus wenigstens 80% afghanischem Indica bestand, hatte sie doch noch ihre originalen sativa Wirkungen ihrer Vorfahren.

Erst in den 1990ern hat DJ Short sich dazu entschieden, die Genetik seiner Blueberry nach Europa zu bringen, indem er sich mit Dutch Passion verbündete. Eine Anzahl neuer Hybride wurden erschaffen, wie zum Beispiel die Blue Satellite, die Blue Moonshine und die Blue Velvet. Die Blueberry ist seitdem nicht aus der Mode gekommen und blieb seitdem eine der Hauptwaren für viele Coffee Shops und Züchter.

strawberry

cbd-verkauf.com

Diese Pflanze erblickte das Licht der Welt, nachdem StarBud von einem Blueberry-Klon bestäubt wurde, der direkt von der originalen Blueberry-Pionierin abstammte. StarBerry schmeckt nach Beerenbonbons und ist deshalb vielleicht eine Sorte, die Du in Deine nächste Esswaren-Session einbeziehen solltest. Aufgrund ihrer Indica-Dominanz, lässt StarBerry den Nutzer entspannt zurück und vermittelt ihm Zufriedenheit mit dem Leben. Aufgrund ihrer direkten und schonungslosen Effekte gehört StarBerry nicht zu den beliebtesten Sorten, sondern wird vor allem von Kennern konsumiert.

Betrachtet man StarBerry-Pflanzen von oben, sehen sie aus wie Sterne, die mit Kristallen glitzern. Die Blüten sind ziemlich dicht – die Grower müssen daher für gute Luftzirkulation in der gesamten Anbauumgebung sorgen, falls sie in einem Zuchtzelt oder in einem Gewächshaus anbauen. Am Ende der 60-65-tägigen Blütephase entwickelt dieser Indica-Hybrid bläuliche Farben auf den Blättern, was fabelhaft aussieht. StarBerry liefert ca. 500–600g/m².

Die Knospen und Blätter der neuen Sorte hatten einen blauen Farbton und sie hat nach Beeren und Obst gerochen. Deswegen hat DJ Short ihr auch den angemessenen Namen Blueberry gegeben. Obwohl die neu kreierte Sorte aus wenigstens 80% afghanischem Indica bestand, hatte sie doch noch ihre originalen sativa Wirkungen ihrer Vorfahren.

Erst in den 1990ern hat DJ Short sich dazu entschieden, die Genetik seiner Blueberry nach Europa zu bringen, indem er sich mit Dutch Passion verbündete. Eine Anzahl neuer Hybride wurden erschaffen, wie zum Beispiel die Blue Satellite, die Blue Moonshine und die Blue Velvet. Die Blueberry ist seitdem nicht aus der Mode gekommen und blieb seitdem eine der Hauptwaren für viele Coffee Shops und Züchter.

harlequin

cbd-verkauf.com

Produziert in Winterkultur, kommt mit Trompeten und Posaunen, der berühmte CBD-Cannabis Harlequin.
Wir wollen hoch hinaus mit dieser Blume, welche wir selbst in unserer Stadt Martigny angebaut haben. Sie belegte den 2. Platz auf dem Podium des besten CBD Cannabis.

Die Trophäe wurde beim Spannabis CUP Barcelona 2019 vergeben, der Feria del Cáñamo, dem größten europäischen Kongress in Sachen Cannabis. In Indoor aufgezogen, stammt die Sorte aus einer Hybrid-dominierten Sativa von 75% und
Indica 25%. Eine Perle wie die SourCheese, welche viel Arbeit gekostet hat um das zu werden was sie heute ist.

Vom Kolumbianischen Gold, einer nepalesischen Indica, einer thailändischen und einer einheimischen Sorte aus der Schweiz stammend, bringt unser CBD-Cannabis Harlequin seine überragende Qualität mit Sativawirkung voll zum Ausdruck.

Die bemerkenswerte Entwicklung in der Welt von CBD-Cannabis zeigt sich durch diese Blume von kompaktem Aussehen mit sehr starkem Geruch. Die Harlekin-Sorte produziert wie Kartoffel aussehende Knospen, ihr Zitrusduft erinnert an Citral
Skunk. Sein Aroma variiert zwischen erdigem Moschus und Mango.

Das einzigartige Ergebnis dieser Produktion ist ein Muss für jeden Amateur oder Kenner. Im Gegensatz zu den meisten Phänotypen
die viel Cannabidiol enthalten, entwickelt der Harlekin in der Regel ein CBD: THC ratio von 5: 2. Dies macht diese Sorte zu einer der effektivsten zurBehandlung von Schmerzen und Angstzuständen.

v haze

cbd-verkauf.com

Dieses reine Kräuterjuwel stammt von einer Sorte, die hauptsächlich aus Sativa bei 70% und Indica bei 30% besteht. Der THC-Ursprung, der in den 2000er Jahren in den Niederlanden geboren wurde, hat sich bereits mehrfach bewährt und den Cannabis Cup gewonnen.

Heute bieten wir es in der CBD-Version an und es ist ein echter Erfolg.

Nach einem besonders heißen Sommer hat diese Kulturpflanze einen harten Weg zurückgelegt, um die überlegene Qualität der Trockenblumenserie Indoor von Naturalpes zu erreichen. Normalerweise großzügig und spät, war die Ernte dieser CBD-Cannabis Amnesia Haze Crossover Amnesie eine echte Überraschung. Seine Blüten sehen aus wie kleine, kompakte Kartoffeln, die der ursprünglichen Sorte würdig sind und Ihnen Entspannung und Entspannung bieten.

Die robuste und kristalline Optik der kompakten Köpfe ist alles, was Sie von einem Haze erwarten können. Seine helle Farbe und sein kräftiger Geschmack werden jedoch Amateure begeistern, die die Sorte schnell erkennen werden.

Besonders hoch ist der CBD-Gehalt. Bei einer THC-Rate von 0,9% nähert sie sich fast 20%. Amnesia Haze könnte durchaus das beste CBD-Kraut des Augenblicks werden!

Anlalysewerte unserer CBD-Öle

Hanfsamen vs. MCT

Bei der Anwendung und dem Gebrauch von CBD stellt sich früher oder später die Frage nach der besten Möglichkeit für sich, das wertvolle Cannabinoid seinem Körper zur Verfügung zu stellen.

Da Cannabinoide fettlöslich sind und die beim Abbau freiwerdenden Stoffe eher im Fett und nicht im Wasser gelagert werden, hat CBD eine höhere Bioverfügbarkeit in Verbindung mit Fett.

Jedoch spielt die Wahl des Fettes und somit auch die Basis eine nicht unwesentliche Rolle. Im Folgenden wird die CBD Öl Wirkung mit MCT und der Einfluss von MCT Öl auf den Organismus erläutert.

Der Klassiker – Hanf- und Hanfsamenöle

CBD Öl mit MCT Basis Breathe OrganicsHanföle werden aus den Samen der Hanfpflanze mittels Kaltpressung gewonnen.

Die wohl gängigste Quelle der Ölgewinnung bietet hier der Nutz Hanf hinsichtlich seiner Inhaltstoffe, seiner hohen Samendichte und ausgeprägten Fasern. Bedingt durch den Verarbeitungsprozess und die Nutzung geschälter oder ungeschälter Samen, sind im Öl mehr oder weniger Chlorophyll- und Carotinoidanteil gelöst.

Werden nur geschälte Samen zur Herstellung verarbeitet, so sind geringere Mengen der farb- und geschmacksveränderten Stoffe gelöst. Der Eigenschmack variiert von nussig bis bitter. Nicht zu Letzt werden Hanföle/ Hanfsamenöle auf Grund ihrer essentiellen Fettsäuren als eines der hochwertigeren Speiseöle eingestuft.

Hanföle beinhalten anders als MCT Öl einfach und mehrfach ungesättigte Fettsäuren wie Omega 3 und Omega 6, die nicht eigens vom Körper synthetisiert werden können und von außen über die Nahrung mit aufgenommen werden müssen. Das Öl aus Hanfsamen kann somit eine alternative Quelle zum immer noch recht verbreiteten Fischöl sein.

CBD Öl mit MCT – Warum eigentlich?

MCT Öle/Fette (MCT=medium-chain triglycerides) mit einem hohen Prozentsatz an gesättigten Fettsäuren, stellen den Cannabinoiden zum einen den benötigten Fettzellenanteil zur Verfügung um sich optimal im Körper ausbreiten zu können und zum anderen garantiert MCT eine schnellere Freisetzung der Cannabinoide.

MCT´s werden ohne Umwege in der Leber zu Energie verstoffwechsechselt, was wiederum bedeutet die in den Fetten enthaltenen Cannabinoide stehen dem Organismus und somit dem Endocannabinoidsystem unmittelbar zur Verfügung.

cbd-verkauf.com

Was ist MCT und wie wird es gewonnen?

MCT steht für mittelkettige Triglyceride (medium chain Triglyceride), in denen mittelkettige Fettsäuren wie Capron- (C 6:0), Capryl- (C 8:0), Caprin- (C 10:0) und die Laurinsäure(C 12:0) enthalten sind. Hierbei handelt es sich um Fettsäuren, die in Pflanzenfetten wie beispielsweise in Kokosfett zu ca. 60 % in Palmkern Öl zu 55 % und in geringen Mengen auch in Milchfetten. Im Vergleich zu herkömmlichen Fetten (LCT = Long chain triglycerides) kommt reines MCT in der Natur nicht vor und muss gewonnen werden.

Die Gewinnung von MCT-Fetten geschieht in der Regel über die Hydrolyse von Kokosfett und/ oder von Palmkern Öl. Anschließend erfolgt die Fraktionierung der mittelkettigen Fettsäuren. Zu guter Letzt erfolgt die Veresterung mittels Glycerins.

cbd-verkauf.com

Vorteile von CBD Öl mit MCT Basis
Auf einen Blick

  • Schnelle Aufnahme durch den Körper
  • Der Stoffwechsel wird angekurbelt
  • Hemmung der Körperfettbildung
  • Ideal für eine ketogene Diät

Der MCT Stoffwechsel

MCT´s sind auf Grund ihrer kurzen Fettsäureketten und mit sechs bis 12 Kohlestoffatomen verhältnismäßig gut in Wasser löslich und somit auch ohne Gallensäure verstoffwechselbar. Durch ihre Struktur können MCT-Fette ohne fettspaltendes Enzym der Bauchspeicheldrüse (Lipase) aufgeschlüsselt, ohne Transporthelfer und die Umgehung des Lymphsystems direkt über das Blut in die Leber transportiert werden.

In der Leber werden MCT-Fette im Vergleich zu herkömmlichen Fetten bevorzugt oxidiert und durch sie mehr Ketonkörper gebildet. Die Oxidation der Fettsäuren selbst, findet in den Kraftwerken unserer Zellen (Mitochondrien) statt.

Mittelkettige Triglyceride werden seit den 50er Jahren zur Behandlung
des sog. Malabsorbationssyndrom (schlechte Aufnahme von Nahrungsbestanteilen durch die Darmwand in die Lymph- oder Blutbahn) verwendet. Da MCT´s ohne Helfer über das Pfortader Blut direkt in die Leber gelangen können, eignet das MCT Öl sich bei allen Erkrankungen, die mit einem Mangel an Gallensäure und oder Lipase in Verbindung stehen. Hierzu zählen Erkrankungen der Gallenwege, Leber, Bauchspeicheldrüse oder die zystische Fibrose (Mucoviszidose). Auch bei teilweiser Entfernung des Dünndarms, bei Morbus Crohn oder bei einer Blockade des Lymphabflusses aus dem Darm helfen MCTs, Fettstuhl und die damit einhergehenden Unverträglichkeitsreaktionen zu mindern.

Der Ketosestoffwechsel

Durch ihre höhere Ketogenität werden MCT-Fette in der ketogenen Diät teilweise als Ersatz zu herkömmlichen (LCT)-Fetten genutzt. MCT- Öl ist in seiner reinen Form Farb-, geruch- und geschmacklos. Es gibt vier Arten mittelkettiger Fettsäuren:

Laurinsäure (C12:0)
Caprinsäure(C10:0)
Capylsäure(C08:0)
Capronsäure (C6:0).

Unsere CBD Öle auf MCT-Basis beinhalten alle vier der genannten Fettsäuren, wobei als wirkungsvollste Bestandteile von MCT, die Caprylsäure und die Caprinsäure gesehen werden. Sind beide Teile in der Summe zu 90% vertreten, kann MCT seine größtmögliche Wirkung entfalten. Da es sich hier um gesättigte Fettsäuren handelt, besitzt keine der Verbindungen eine Doppelbindung. MCT- Öl hat eine Vielzahl unterschiedlicher Anwendungsmöglichkeiten und erlangte nicht zuletzt Beliebtheit durch seine Fähigkeit beim Abnehmen helfen und den Stoffwechsel ankurbeln zu können. Vielen damit verbundenen Folgekrankheiten kann so die CBD Öl Wirkung mit MCT vorbeugen. Außerdem schaffen es MCT´s, die Energiezufuhr zu erhöhen.

cbd-verkauf.com
cbd-verkauf.com

Anwendungsgebiete – Welchen Einfluss hat MCT auf unseren Körper?

Der Stoffwechsel wird durch die Einnahme von MCT angekurbelt und die Körperfettbildung wird gehemmt, was wieder rum den Prozess des Abnehmens begünstigt. Die sich bei der Aufnahme bildenden Ketone werden direkt für die Energiegewinnung und zur Steigerung der Leistungsfähigkeit verarbeitet.

Anders als bei Kohlenhydraten werden sie nicht als Fett gespeichert und eingelagert. Dadurch, dass die im MCT Öl enthaltenen mittelkettigen Fettsäuren wasserlöslich sind, werden sie direkt vom Blut in die Leber transportiert. MCT kann eine Ketose auslösen. Hierbei steigt die Konzentration der Ketonkörper über die Norm und kann Glucose (Traubenzucker) als primäre Energiequelle ablösen. Die bei der Ketose freiwerdenden Ketone werden so in Energie umgewandelt.

Die Einflussbereiche von MCT

Energielieferant:
MCT Öl wird vom Magen über das Blut direkt in die Leber transportiert und dort ohne Umwege in den Mitochondrien oxidiert. Es wird im Organismus, anders als bei anderen Energiequellen wie Glucose oder LCT Öle, nicht als Fett gespeichert.


Gewichtreduktion:
MCT Öl kann beim Gewichtsmanagement helfen. Da es einen direkten Einfluss auf die Fettverbrennung hat. Durch die Verstoffwechselung werden neun Prozent der Energie in Form von Wärme frei. Energie, die uns fehlt um unerwünschte Pfunde zu bilden und einzulagern. Die körpereigene Hitze wird aktiviert, wodurch Kalorien auch im Ruhezustand verbrannt werden können.


Muskelmasse wird erhalten:
Nimmt man MCT während einer kohlenhydratarmen Ernährung, so trägt es zur Erhaltung der Muskelmasse bei. Von Sportlern daher sehr geschätzt, da es neben dem Erhalt der Muskelmasse während einer Diät, zur schnelleren Energie Erzeugung beiträgt.


Stabiler Blutzuckerspiegel:
Das Hormon Insulin ist für die Regulierung unseres Blutzuckerspiegels verantwortlich, wobei es für die Beförderung und Aufnahme des Zuckers aus den Blutbahnen in die Muskeln sorgt. Hierbei beschleunigt MCT Öl diesen Prozess. Ist der Blutzuckerstoffwechsel gestört, (Diabetes, Adipositas, etc.) können MCT´s helfen, den Zucker dennoch aus den Blutbahnen transportieren.


Stärkung des Immunsystems:
MCT´s kommen mit weniger Gallensäure der Gallenblase aus um diese in Energie umzuwandeln. Außerdem nimmt MCT Einfluss auf das Immunsystem indem es Pilzerkrankungen bekämpft und bakterielle Infektionen wie E. Coli Bakterien und Candida, die Magen-/Darmprobleme verursachen, lindert. MCT wirkt außerdem entzündungshemmend bei Morbus Crohn und gegen Giftstoffe. Zudem können MCT Fette bei regelmäßiger Anwendung Harnwegsinfektionen, Lungenentzündungen und Hirnhautentzündung vorbeugen.


Geistige Leistungsfähigkeit:
Für eine maximale Leistungsfähigkeit benötigt das Gehirn eine ausreichende Versorgung durch Fettsäuren. Ein MCT-Öl liefert diese und kann somit nicht nur die Erinnerungsfähigkeit und damit auch die Lernfähigkeit steigern, sondern unterstützt auch so kognitive Prozesse. Es kann somit die Gefahr, an einer neurodegenerativen Erkrankung wie Alzheimer, Parkinson und Demenz zu erkranken, verringern.

cbd-verkauf.com
cbd-verkauf.com

Nebenwirkung – Wie gehe ich mit MCT Öl richtig um?

MCT Öl hat laut aktuellem Forschungsstand keine bekannten Nebenwirkungen. Zu Beginn der MCT Öl Einnahme kann es zu anfänglichen Verdauungsbeschwerden in Form von Durchfall, Blähungen oder leichten Bauchschmerzen kommen. Es empfiehlt sich daher mit einer kleinen Menge MCT Öl (einem Teelöffel am Tag) anzufangen und sich Schritt für Schritt zu steigern. Somit können die anfänglichen Nebenwirkungen ausgeschlossen werden.

MCT ist nicht hoch erhitzbar, da hohe Temperaturen über 150°C die Struktur des Öles zerstören und ihre Wirkung somit verringern oder gar zu Nichte machen können. MCT eignet sich daher nur bedingt zum Backen und weniger zum Braten.

Fazit – CBD Öl mit MCT

Die Entscheidung MCT als Basis unseres Vollspektrum CBD Öls zu nutzen liegt in erster Linie darin begründet, dass MCT Öle in der Lage sind ohne oxidative Verluste Antioxidantien und Cannabinoide einzuschließen und direkt an ihren Wirkbereich zu transportieren. Auf Grund dieser schnelleren und natürlichen Wirkweise, der besseren Energieverfügbarkeit und die Regenerationsfähigkeit des Cannabidiols, rückt die Kombination aus CBD und MCT besonders in den Fokus von Sportlern. Eine regelmäßige Anwendung und gesunde Lebensweise kann nicht nur die CBD Wirkung mit MCT steigern sondern auch zur Stärkung des Immunsystems betragen.